Skip to main content

Was ist die beste mobile Hebebühne?

Derzeit sind die Carlifts sehr gefragt weil sie sehr mobil und leicht zu transportieren sind. Ausserdem sind sie sofort in einsatzbereitem Zustand. Eine kontinuierliche Überwachung auf Funktionsfähigkeit entfällt. Von Vorteil ist hierbei, dass der Mechatroniker das gehobene Kfz mit der mobilen Hebebühne entweder auf die Vorderräder kippen kann oder auf die Hinterräder. Möglich ist das weil der Wagenheber den Schwerpunkt des Fahrzeugs positioniert.

Unterschiedliche Möglichkeiten für die mobile Hebebühne

Diese mechanischen Wagenheber können mit diversen Adaptern bedient werden und haben multiple Aufgaben und Funktionen. Die Hubeinrichtung ist sehr variabel. Entweder man hebt das Auto durch den Adapter unter dem Rad oder mit dem Adapter an den sogenannten Schwellleisten oder man hebt das Fahrzeug durch die vorgesehene Zugeinrichtung empor.
Auch für Motorräder gibt es Wagenheber. Dafür braucht man den Lifter „Moto“ . Werden 2 Heber genutzt können die Vorder oder Hinterachse angehoben werden. Die Lifter sind sehr leicht zu transportieren und es müssen dafür keinerlei Veränderungen vorgenommen werden.

Die mobile Hebebühne ist einfach eine Notwendigkeit

Heute gehört ein praktischer Wagenheber zum Standard weil er immer zum Einsatz kommt wenn alle Mittel versagen. Damit man dieses Problem dann schnell beheben kann ist ein Wagenheber vonnöten. Aber auch kleinere Reparaturarbeiten können mit dem Lifter beseitigt werden. Wenn er im Ernstfall fehlt ist das dann schon sehr ärgerlich.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen